Cafés und Treffs

Tu deinem Leib etwas Gutes,
damit deine Seele Lust hat,
darin zu wohnen.
                Teresa von Ávila

 

 

 

Unsere verschiedenen Cafés und Treffs laden junge Familien, Erwachsene und Senior*innnen dazu ein, gemütlich bei einer Tasse Kaffee Kontakte zu knüpfen, Erfahrungen auszutauschen oder einfach ins Gespräch zu kommmen.

 

Hier werden auch Fragen beantwortet, Hilfe angeboten und Informationen weitergegeben, sowie Ideen für neue Aktionen gesammelt.

 

Kleinkinder können auf dem Spielteppich bauen, puzzlen und spielen, ein Buch betrachten oder am Tisch malen und basteln.

 

 

Natürlich kein Ersatz, aber dennoch eine coronakonforme Café-Variante ist unser digitaler Café-Klatsch:

 

Einmal im Monat laden Elternlotsinnen, die ihre Heimat schon seit vielen Jahren verlassen oder eine ganz besondere Beziehung zu einem Land haben, am letzten Sonntag im Monat von 17:00 bis 18:00 Uhr ins (derzeit digitale) Café Weltreise ein.

Sie stellen Sehenswürdigkeiten, die Kultur, die Traditionen und die kulinarischen Köstlichkeiten ihres Herkunftslandes vor. Darüber hinaus werden die  Fragen der Gäste beantwortet und die Elternlotsinnen freuen sich über einen regen Austausch.

 

Derzeit ist eine Anmeldung zum (digitalen) Café Weltreise notwendig. Alle angemeldeten Café-Besucher*innen erhalten ein bis zwei Tage vor der Veranstaltung einen Link mit den Zugangsdaten

 

nächster Termin:
 

Am 29. August lädt Elena Khalili alle Interessierten nach Bulgarien ein.

 

Im Moment können wir leider die folgenden Cafés und Treffs nicht anbieten, freuen uns aber schon auf die Zeit, wenn wir uns wieder in Gruppen begegnen, uns austauschen und mit einander Spaß haben können.

 

Hast Du Lust Dich mit anderen Eltern bei einer Tasse Kaffee auszutauschen?

Möchtest Du andere Eltern kennenlernen?

Hast Du Fragen, die Du im Gespräch mit anderen Eltern beantworten kannst?

Würdest Du gerne mit anderen Eltern Deine Freizeit gestalten?

Möchtest Du, dass Deine Kinder in Deiner Nähe spielen können?

DANN KOMM ZUM FAMZ-ELTERN-CAFÉ!

Jeden Freitag laden die Elternlotsinnen von 9.30 – 11.30 Uhr zum Elterncafé ins Familienzentrum Bunte Kirche, Hegelstraße 91, ein.

 

Wir freuen uns auf Dich!

 

 

Zum Beginn des Kindergarten-, bzw. Schuljahres bieten die Elternlotsinnen in verschiedenen Kindertagesstätten und der Grundschule zwei Wochen lang täglich ein Elterncafé an.

Bei einer Tasse Kaffee oder Tee können so Fragen, die im neuen Lebensabschnitt aufkommen geklärt werden.

 

Eltern haben die Möglichkeit sich auszutauschen und sich gegenseitig mit Tipps zu unterstützen.

Neulinge können dabei von den Erfahrungen der Elternlotsinnen und anderer Eltern profitieren.

 

Bis zu den Herbstferien finden die Elterncafés wöchentlich und anschließend monatlich statt.

 

Einfach auf eine Tasse Kaffee vorbeikommen ist hier die Device.

 

 

Am 1. Donnerstag im Monat laden die Elternlotsinnen während der Öffnungszeit der Gemeindebücherei zum "Café LesBar" ein.

 

Ein „special guest“ liest dann aus seinem Lieblingsbuch, für die Kinder wird im Anschluss etwas Passendes zur Geschichte gebastelt.

 

Natürlich besteht auch die Gelegenheit sich bei einer Tasse Kaffee oder Tee zu Literatur auszutauschen und sich mit Lesestoff für die nächsten Tage und Wochen einzudecken. 

 

 

 

 

 

Vier mal im Jahr laden die Elternlotsen Dreieich zum Brunch ein.

 

Vor den Oster-, Sommer-, Herbst- und Weihnachtsferien wartet ein liebevoll gedeckter Tisch auf die Gäste.

Jede/r bringt eine Kleinigkeit für das Buffet mit, an dem sich nach einem kurzen thematischen Einstieg alle bedienen können.

 

Gemütlich stimmen wir uns so auf die bevorstehenden Ferien ein ;)