Hilfsangebote

Was spricht dagegen,
etwas Gutes zu tun,
wenn keiner zuschaut?
                           Nicole Kidnay

 

Während der Corona-Pandemie entstanden überall Initiativen, in denen sich Hilfsbereite zusammen gefunden haben und denen die Hilfe benötigen ihre Unterstützung anbieten. Nachbarn bieten an, Einkäufe zu erledigen, mit dem Hund Gassi zu gehen oder einfach ein Telefongespräch, um die Einsamkeit in den eigenen vier Wänden zu überwinden.Es bilden sich im Internet neue soziale Netzwerke. Gabenzäune helfen mit ganz praktischen Gegenständen für den Alltag.

 

Menschen helfen sich gegenseitig, sind füreinander da!

 

Wenn Sie Hilfe benötigen oder helfen möchten, dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Wir vermitteln gerne!

 

Auch hier finden SIe Hilfe und Unterstützung:

 

 

„Notfall-Kinderzuschlag“

Da auch in Hessen durch die Corona-Pandemie viele Familien von Einkommenskürzungen betroffen sind, möchten wir  auf den „Notfall-Kinderzuschlag“ aufmerksam machen.

 

Das Bundesfamilienministerium hat den Kinderzuschlag (KiZ) für die Zeit vom 01. April 2020 bis 30. September 2020 in Form des „Notfall-KiZ“ angepasst.
Damit profitieren auch Familien vom Kinderzuschlag, die aufgrund der Corona-Pandemie kurzfristig Verdienstausfälle hinnehmen müssen.
Familien müssen nicht mehr das Einkommen der letzten sechs Monate nachweisen, wenn sie den KiZ beantragen, sondern nur des letzten Monats vor der Antragstellung.

 

Die wichtigsten Informationen zum Notfall-KiZ auf einen Blick:

www.kiz-digital.de

 

Der KiZ unterstützt Familien mit bis zu 185 Euro pro Kind monatlich.
Empfänger des KiZ haben zusätzlich Anspruch auf Leistungen für Bildung und Teilhabe (BuT) (z.B. Lernförderung, Schulmaterialien, Kostenübernahme für Klassenfahrten, Zuschuss für Mitgliedschaft in Vereinen und viele weitere Vorteile) und auf Befreiung von den Kitagebühren.

 

Der Anspruch auf den Kinderzuschlag hängt von mehreren Faktoren ab – vor allem vom eigenen Einkommen, den Wohnkosten, der Größe der Familie und dem Alter der Kinder.

 

Ob Sie Anspruch auf KiZ haben, finden Sie mit dem KiZ-Lotsen heraus.

www.arbeitsagentur.de/familieund-kinder/kiz-lotse

Einfache Online-Beantragung des Kinderzuschlags:

www.kiz-digital.de

 

Weitere Inforamtionen:

Familienkasse Hessen
34196 Kassel
Tel. 0800 4 5555 30
www.familienkasse.de