Ausflugtipps für die Umgebung

Die Kinder- und Jugendförderung der Stadt Dreieich  hat Entdeckungstouren durch die Stadtteile ausgearbeitet, die coronakonform von Kindern mit ihren Familien erlebt werden können.

In allen Stadtteilen Dreieichs gibt es nun Rundgänge mit mehreren Stationen, an denen spannende Rätsel gelöst und Tierbilder entdeckt werden können.

 

So dürfen die Kinder in Offenthal nach einem Igel, in Götzenhain nach einer Schnecke, in Dreieichenhain nach einer Eule, in Sprendlingen nach einem Eichhörnchen und in Buchschlag nach einem Hirsch Ausschau halten. Das Suchen und Entdecken der Tiere bereitet auch schon den Jüngsten in der Familie Spaß, die älteren Kinder können alleine oder gemeinsam mit ihren Eltern Knobel-, Scherz- oder Quiz-Fragen beantworten. Eine zusätzliche Rätselrunde des Mehrgenerationenhauses „RaBe“ komplettiert das Angebot.