Die Dreieicher Elternlotsinnen können neben der deutschen Sprache auf eine reichhaltige Sprachenvielfalt zurückgreifen und so auch auf Wunsch als „Dolmetscher“ fungieren.

  • Arabisch
  • Aramäisch
  • Bulgarisch
  • Englisch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Japanisch
  • Kurdisch
  • Türkisch
  • Paschdu
  • Persisch
  • Polnisch
  • Russisch
  • Somalisch
  • Thai
  • Tigrinja
  • Urdu
  • Wolof

Damit die Muttersprachen nicht in Vergessenheit geraten, unterstützen und ermutigen die Elternlosen Familien darin diese im familiären Umfeld zu praktizieren.

Im Alltag der Kindertagesstätten lesen Elternlotsinnen in verschiedenen Sprachen vor, singen mit den Kindern Lieder aus verschiedenen Ländern oder spielen Spiele, die sie aus ihrer Kindheit kennen.